Psychologische Praxis Rau in 1060 Wien

Kassendiagnostik

Die klinisch-psychologische Diagnostik dient einer umfangreichen Abklärung von Problemen und Symptomen im psychischen Bereich und klärt, ob und in welcher Art/in welchem Grad eine psychische Erkrankung vorliegt. Damit können Formen der Beeinträchtigung im Lebensumfeld sowie die Ursachen einer psychischen Beeinträchtigung und deren Folgen erklärt werden. Bei Kindern und Jugendlichen kann die klinisch-psychologische Diagnostik auch zur Beantwortung von Entwicklungsfragen sowie zur Ursachenfindung für Verhaltensauffälligkeiten herangezogen werden.

Wichtige Informationen

  • Gültige Überweisung Zum Termin benötigen Sie eine Überweisung vom behandelnde/n Arzt/ Ärztin oder Psychotherapeut*Innen, damit die Krankenkasse die Kosten übernimmt. Die Überweisung darf zum Zeitpunkts des Termins nicht älter als 4 Wochen sein. Ggf. müssen Sie sich vor Ihrem Termin bei uns eine neue Überweisung ausstellen lassen. Ohne Überweisung benötigen wir von Ihnen € 150,- Einsatz, von denen € 20,- Bearbeitungsgebühr einbehalten werden.

  • Vorbefunde Falls Sie bereits Vorbefunde haben, bringen Sie diese bitte zur Untersuchung mit.

  • Terminabsage Sollten Sie verhindert sein, sagen Sie den Termin bitte mindestens 48 Stunden vorher ab – andernfalls müssen wir Ihnen € 350,- in Rechnung stellen.

  • Dauer Bitte seien Sie zu Ihrem Termin pünktlich! Wir planen für Sie bis zu 5 Stunden Zeit ein, bei Terminen für Kinder einen ganzen Vormittag (bis ca. 13:00 Uhr).

  • Nicht vergessen Bitte kommen Sie ausgeruht zu der Untersuchung und vergessen Sie, falls nötig, Ihre Brille nicht.

Ablauf der klinisch-psychologischen Diagnostik

Neben einem ausführlichen Anamnesegespräch werden je nach Fragestellung verschiedene klinisch-psychologische Verfahren (Fragebögen, projektive Verfahren, Leistungstests, Computertests) eingesetzt. Bitte nehmen Sie sich für Ihren Termin 5 Stunden Zeit. Das prozessorientierte diagnostische Vorgehen erfordert häufige Zwischenauswertungen und wiederholte Klärung der Frage, wie es weitergeht. Das Ergebnis der Untersuchung erhalten Sie mündlich noch am selben Tag im Auswertungsgespräch, der schriftliche Befund wird in der Regel maximal 2 Tage später zugestellt.

Übersetzer*Innen/Dolmetscher*Innen

Sollten Ihre Deutschkenntnisse nicht ausreichen würde es sich positiv auf die Zusammenarbeit auswirken, wenn Sie eine Person Ihres Vertrauens zum vereinbarten Termin zur Übersetzung mitbringen.

Wartezeit bei Kassendiagnostik

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es zu längeren Wartezeiten für Termine zur psychologischen Diagnostik kommen kann. Gerne können wir Sie jedoch auf eine Warteliste setzen und kontaktieren, sobald ein früherer Termin frei wird.