Psychologische Praxis Rau in 1060 Wien

Klinisch-psychologische Diagnostik für Kinder und Jugendliche

Die klinisch-psychologische Diagnostik bei Kindern und Jugendlichen dient der Beantwortung von Entwicklungsfragen und Ursachenfindung für Verhaltensauffälligkeiten. Die Ergebnisse der Untersuchung dienen ausschließlich dem kurativen Zweck und müssen nicht an irgendwelche Institutionen weitergegeben werden. Wir unterliegen der Schweigepflicht!

Schwerpunkte der Psychologischen Praxis Rau im Bereich Diagnostik von Kindern und Jugendlichen

  • Entwicklungsdiagnostik (ab 3 Jahren)

  • Schulprobleme

  • Traumatisierungen

  • Verhaltensauffälligkeiten

  • Störung der Konzentration und Aufmerksamkeit

  • Gedächtnisleistung

  • Transgender

Die klinisch-psychologische Diagnostik setzt sich zusammen aus:

  • Sichtung der Vorbefunde

  • Gespräch mit Eltern und Kind/Jugendlichem einzeln und zusammen (ab dem 14. Lebensjahr finden Elterngespräche nur mit Zustimmung des Jugendlichen statt)

  • Testpsychologische Untersuchung, abgestimmt auf die Fragestellung und auf freiwilliger Basis (Fragebögen zur Selbsteinschätzung, Leistungstest, IQ-Test)

Im Rahmen einer Verlaufskontrolle etwa ein Jahr nach der Erstuntersuchung können die weitere Entwicklung, Veränderungen und bisherige Therapieerfolge untersucht werden.