Psychologische Praxis Rau in 1060 Wien

gerichtlich zertifizierte Sachverständige für Familienpsychologie & Allgemeinpsychologie

Als allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige in den Bereichen Familienpsychologie und Allgemeinpsychologie erstellt Mag. Petra Rau zum Beispiel Gutachten zu Fragen der Obsorge, des Kontaktrechts und der Kindeswohlgefährdung, aber auch in anderen Bereichen wie bei Traumafolgestörungen oder zum Thema Schmerzensgeld. Diese Gutachten sollen dem Gericht beim Treffen von Entscheidungen helfen, was insbesondere dann von besonderer Wichtigkeit ist, wenn es um das Kindeswohl geht.

Transparenz und Fairness bei Ihrer Gerichtspsychologin in 1060 Wien

Wir stellen an uns selbst den Anspruch, Leistungen von größtmöglicher Qualität bieten zu können. Dazu zählen für uns Transparenz, Fairness und eine verständliche Informationsvermittlung. Wir legen großen Wert darauf, auch denjenigen Personen, die aus rechtlichen Gründen zu uns kommen „müssen“, ein Gefühl von Sicherheit zu vermitteln und begegnen ihnen offen und mit Verständnis. Vertrauen Sie auf die jahrelange Erfahrung unseres hervorragend ausgebildeten Teams und auf unsere hohe Arbeitsethik!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.